• News

Alle Jahre wieder: Bitte kontrollieren Sie Ihre Fristen!

Der 31.12. naht und damit laufen an diesem Tag auch wieder wichtige Fristen ab! Wer noch offene Rechnungen und damit Geld zu fordern hat, sollte kurz einmal prüfen, ob er nicht noch tätig werden sollte. Noch ist es früh genug, drohende Verjährungen zu verhindern!

Es gibt verschiedene Verjährungsfristen, die gängigste ist die 3-jährige Regelverjährung. Sie gilt z.B. für Ansprüche auf

  • Vergütung jeglicher Art, das heißt auch Kaufpreis- und Werklohnforderungen im – kaufmännischen Verkehr.
  • Schadensersatz
  • Vertragsstrafen

Diese dreijährige Frist beginnt nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch in den meisten Fällen am Ende des Jahres zu laufen, in dem der Anspruch entstanden ist.

Quelle: startothek-News vom 18.12.2017